Letzte Ruhe auf hoher See.

Seebestattung
 

Als alternative Bestattungsform bietet sich nach einer Feuerbestattung die Seebestattung an. Diese kann etwa in der Nord- oder Ostsee oder in bestimmten Regionen in einem anderen Meer durchgeführt werden. Für die Trauergemeinde gibt es die Möglichkeit, der Seebestattung auf einem Schiff beizuwohnen. In einer kleinen Zeremonie an Bord wird die Urne der See übergeben. Die Angehörigen erhalten eine Seekarte, auf der die Koordinaten der Beisetzung eingetragen sind.